Österreichische Wandlampe von Oswald Haerdtl für Lobmeyr, 1920er

Design und Ausführung: Oswald Haerdtl für J & L Lobmeyr Entstehungszeit: c. 1925 Auf Anregung von Stefan Rath (damals Eigentümer von J & L Lobmeyr) entwarf Architekt Oswald Haerdtl einen Deckenluster und diesen großen Wandleuchter für die ´´Exposition Internationale des Arts Decoratifs et Industriels Modernes” in Paris 1925. Später folgten noch kleiner Wandlampen und eine Tischleuchte. Hier handelt es sich um die originale, große Wandleuchte in sehr gutem Zustand. Extrem seltenes Original - noch aus der Zeit der Weltausstellung 1925.

2 499.00 EUR